Samstag, 30. Mai 2015

Trendtaschen: Teuer vs. Günstig

Hallo ihr Lieben,

wie ihr wisst bin ich ein riesengroßer Fan von Taschen. Und meistens eben einfach auch von den etwas teureren Modellen. Irgendwie assoziiere ich teuer immer wieder mit guter Qualität, edlem Design und einer langen Haltbarkeit. Dass das nicht immer stimmt und man in dieser Hinsicht gerne mal falsch liegt, ist dann wieder eine andere Geschichte.  Ich gebe ganz ehrlich zu: Hätte ich das nötige Kleingeld, würde ich trotzdem sicher öfters zu den teureren Varianten der Designer greifen. Da ich aber leider nicht so einen großen und gut gefüllten Geldbeutel habe, greife ich immer wieder gerne zu günstigeren Varianten, die meist qualitativ gar nicht so übel sind und trotzdem optisch ganz schön was herhalten!
Beim durchstöbern einiger Onlineshops sind mir vor Kurzem wieder einige Taschen ins Auge gestochen, die mich stark an Modelle bekannter Designer erinnerten. Diese möchte ich euch heute gerne zeigen!

Wie steht ihr zum Thema teure vs. günstige Tasche? Muss es immer das Original vom Designer sein?

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende,
Laura ♥