Samstag, 27. September 2014

Outfit: The 'I feel like a million dollars" cardigan

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch ein Outfit zeigen, welches ich so oder so ähnlich schon etliche Male getragen habe. Immer mit dabei ist mein grauer Cardigan. Er bringt etwas Lässiges mit in das Outfit und schafft es, dass ich mich , sobald ich den Cardigan anziehe, pudelwohl fühle. 
Während ich hier gerade sitze und den Blogpost schreibe, muss ich mal wieder mit Bedauern feststellen, dass der Sommer nun endgültig vorbei ist. Noch vor wenigen Tagen oder Wochen konnte ich um diese Zeit am PC sitzen, lockeres Kleidchen oder Shorts am Körper, eine frische und kühle Limo zur Stärkung in der Hand, und den Blogpost schnell schreiben, damit ich danach wieder nach Draußen gehen und eine Runde schwimmen gehen konnte. Stattdessen sitze ich nun hier, an der für mich  ersten und hoffentlich letzten Grippe für dieses Jahr erkrankt, und trage meinen Cardigan - und fühle mich trotz allem pudelwohl.

Laura ♥















Tasche, Top, Shirt, Jeans, Cardigan: H&M
Sonnenbrille: Prada PR 05PS
Schuhe: Zara
Uhr: Fossil
Kette: Pimkie




4 Kommentare:

Curvy Claudia hat gesagt…

Love it! Die Schuhe sind der Hammer *-*
LG

Alina hat gesagt…

Dankeschön! :) ja mein freund macht dir seit jahren immer, er hats mittlerweile echt drauf :D

Bine Button hat gesagt…

Wow! Was für Schuhe!!
♥Bine

Maria von fashion-inspires.me hat gesagt…

Ein cooles Outfit! Und die Schuhe sind wirklich der Hammer! :)

Liebe Grüße,
Maria von fashion-inspires.me