Samstag, 9. August 2014

3 Schmuckstücke, ohne die ich nicht auskommen kann.

Hallo ihr Lieben,

wie man dem Titel recht deutlich entnehmen kann, möchte ich euch heute 3 Schmuckstücke zeigen, die ich sehr gerne mag und ohne die ich selten aus dem Haus gehe. Ich bin nun wirklich niemand, der sich gerne behängt wie ein Christbaum, aber so zwei drei Teile gehören irgendwie einfach für mich dazu!
Wenn ihr gerne noch eine viertes meiner unverzichtbaren Schmuckstücke sehen wollt, dann schaut euch diesen Artikel bei Sparheld.de an. Dort haben Bine und ich, sowie einige andere Bloggerinnen, unseren Senf zu unseren persönlichen Accessoire Must-Haves abgegeben. Na, was könnte wohl mein "Geheimtipp"sein?!

Welche Schmuckstücke sind für euch einfach unverzichtbar?
Laura ♥




Fangen wir  mit meiner längsten Liebe an: Den Ringen! Schon etwa seit der fünften Klasse trage ich mindestens einen hübschen Ring. Wenn man sich meine kleine feine Kollektion anguckt, wird man ganz schnell sehen, dass sie eines gemeinsam haben: Sie haben was von alten Schmuckstücken, sind ein wenig auf "Vintage" getrimmt. Auf dem Foto seht ihr die Ringe, die ich mit am meisten trage. Aber mein Favorit ist und bleibt der silberne Ring mit dem schwarzen Stein. Diesen Ring habe ich mir in einem Urlaub vor einigen Jahren gekauft und trage ihn fast jeden Tag. 


Weiter geht es mit einer ziemlich neu entflammten Leidenschaft, nämlich zu den Armreifen. Schon vor einigen Jahren habe ich ab und an mal einen getragen, aber seit ein oder zwei Jahren trage ich sie richtig gerne. Immer nur einen oder zwei schlichte Reifen zu einer Uhr, nie mehr. Auf eine Farbe kann ich mich hierbei sogar auch festlegen: Gold! Die ältesten Armreifen sind übrigens die mit Tierfellmuster. Diese gehören eigentlich meiner Mutter und sind schon etwa 20 Jahre alt. Aber am häufigsten trage ich den goldenen Pfeil-Armreif, was man leider auch mittlerweile etwas sieht, da die goldene Farbe sich langsam ablöst.


Und nun dem Schmuckstück, welches ich wirklich immer trage: meine Uhren! Hier seht ihr meine vier liebsten Modelle. Wie man unschwer erkennen kann, schwöre ich auf die Uhren von Fossil. Hier stimmt für mich das Preis-Leistungs-Verhältnis einfach komplett. Ich hatte noch nie ein Problem mit einer der Uhren, sie sind ziemlich robust, optisch immer ein Hingucker und somit jeden Cent wert. Hier kann ich euch außerdem den Tipp geben, die Uhren (so wie ich es getan habe) im Outlet-Store zu kaufen, denn da bekommt man die Uhren schon ab 50€ ( einfache Modelle) bzw 70€ (ähnlich wie meine Modelle).  Bei Uhren kann ich mich auch weder auf eine liebste Farbe, noch auf eine liebste Form festlegen. Aber was ich sehr gerne bei den Modellen mit Metall-Armband mag, ist wenn die Glieder teils matt und teils glänzend sind, so wie bei meinen Uhren.