Montag, 24. März 2014

Outfit: Me.


Hallo ihr Lieben,

nach etwa einen Monat Blogpause (Bewerbungen, Krankheit, Geburtstage und und und) kommt heute endlich mal wieder ein Outfit.
Und zwar ein typisches Laura-Outfit: Jeans, Hemd/Bluse, schlichter Schmuck, auffällige Tasche und Schuhe.
So oder so ähnlich laufe ich am liebsten rum, da es bequem, lässig und auch ein bisschen chic ist.
Die Tasche habe ich übrigens neu und vor gut zwei Wochen im Wertheim Village gekauft. Sie ist meine zweite Candy Bag und mit Sicherheit nicht meine letzte, denn ich liebe diese Taschen. 
Auch meine Haarfarbe ist neu. Ich möchte bis zum Sommer langsam und Schritt für Schritt meine Haare zu einem kühlen Hellbraun oder Dunkelblond färben und mit Highlights versehen.  Ich mag zwar rote Haare sehr gerne an mir, aber diese Farbe wäscht sich noch schneller bei mir aus als Braun oder Blond. 

Genug gequatscht, meine restlichen Bewerbungen warten auf mich...:-)

Wie findet ihr das Outfit?
Laura ♥









Jeans, Ringe: H&M |  Uhr: Fossil |  Tasche: Furla
Jacke: Marua





4 Kommentare:

bigapple-girl hat gesagt…

die Tasche, sieht ja mal genial aus.
Überleg mir auch schon die ganze Zeit solch ein Model von Furla zu kaufen.

LG
Steffi

Ela Z. hat gesagt…

Sehr hübsch :) was die Haarfarben angeht: da verstehe ich dich vollkommen! Rot war bisher die ansträngendste Farbe, die ich hatte... und Kupfer gleich dahinter!

VannysBigSizeFashion.♥ hat gesagt…

Die Jacke ist total schön :) Aber auch die Tasche gefällt mir sehr gut. & natürlich viel glück bei deinen Haaren :) das du bis in den Sommer die Farbe hast, die du dir vorstellst ♥

Theodora Flipper hat gesagt…

Die Tasche ist wirklich ein Traum!!! Und dein Outfit mag ich sehr :)
Herzliche Grüße und schön, dass es dir wieder gut geht!