Freitag, 6. September 2013

Outfit: Tausendundein Tag




Hallo ihr Lieben,

heute gibt es wieder ein Outfit von mir.
Dieses mal leicht orientalisch angehaucht. Aber nur leicht, deswegen auch nicht "Tausendundeine Nacht", sondern "Tausendundein Tag"! :-)
Offiziell dürfen Dicke glaube ich keine Haremshosen bzw Pumphosen (oder wie sie sonst noch genannt werden) tragen.
Ich tu' es aber trotzdem, weil sie perfekt sind für spätsommer Tage, bequem sind und ich sie auch ziemlich hübsch finde.

Wie findet ihr denn das Outfit? :)

Laura ♥



Shirt, Armband: H&M | Hose, Armband: Takko | Tasche: Charles Vögele (alt) | Schuhe: Deichmann
Kette: Schmuckrausch (alt) | Uhr: Fossil



6 Kommentare:

Hannah Lynn hat gesagt…

Sieht toll aus! Ich mag besonders die Kette und dieses weinrot/lila ist einfach so eine schöne Farbe!!

LG, Hannah
http://mehr-und-weniger.blogspot.com

Melanie S hat gesagt…

Dürfen wir nicht? Wer hat das verboten? Und woher hat er/sie die Befugnis, dieses zu tun? ;) Ich finde, es steht dir hervorragend und du kannst Harems Hosen ganz bestimmt und definitiv tragen. ♡ I like :)

♡ Mel xoxo

Laura hat gesagt…

Steht dir gut!

judith hat gesagt…

Das finde ich sehr schön :) Die Hose hat ein schönes Muster... gibts die noch bei Takko ?

Liebste Grüße :)

kinderleicht hat gesagt…

Wow, Hammer siehst du aus! Total schöne Farb/Musterkombination. I like <3

Katrin hat gesagt…

Die Hose ist so toll und du sieht wunderschön aus!