Freitag, 30. August 2013

Outfit: Salut Cherie ♥



Salut ihr Lieben,

heute gibt es nach laaaanger Zeit mal wieder einen ordentlichen Post.
Und nicht irgend ein Post, sondern ein Outfit-Post.
Laut der Statistiken meines Blogs werden diese mit Abstand am meisten angeklickt - mal sehen ob das heute auch so ist ;-)
In diesem Outfit findet man das ein oder andere Teilchen in Neongelb. Laut vielen Modezeitschriften und einigen Blogs wird der Neontrend im Herbst von anderen tollen Trends abgelöst. Deshalb habe ich in letzter Zeit häufig nochmal zu allen möglichen Teilen in Neon gegriffen, um ihnen einen gebührenden Abschied zu bescheren und es nochmal richtig auszukosten.
Mir gefällt das Outfit echt gut (und meine Locken erst!), und vor allem ist es total bequem, günstig und für jede Situation geeignet. Im Alltag einfach Chucks, Ballerinas oder Sandalen dazu, am Abend High Heels und evtl einen Blazer. Fertig ist der perfekte Look. 

Nun: Wie gefällt euch das Outfit?

Laura ♥




Jeans, Shirt: H&M | Kette: New Yorker | Tasche: Ernstings Family | Armbänder: Primark, Cruciani* | Uhr: Fossil | Schuhe (Chucks): Primark






4 Kommentare:

Melanie S hat gesagt…

Süß schaust aus. Die Tasche ist so toll … die darf doch auch nach dem Neontrend mal raus. :)

Hoffe deinem Kopf geht's wieder besser.

♡ Mel xoxo

Bisma Rauf hat gesagt…

Nice Blog :)

Wanna follow each other on GFC, Bloglovin, Facebook or Twitter???

Just let me know and I will make sure to follow ya back
xoxo

Laura hat gesagt…

No thanks! ;)

Laura hat gesagt…

Danke Dir , Mel ♥
Für den Winter packe ich die Neon-Teile weg, aber im Frühjahr dürfen sie ihr großes Comeback feiern! :)