Dienstag, 25. Juni 2013

Outfit: Alltagsoutfit...oder besser: Omaoutfit?!



Hallo meine Lieben,
heute habe ich ein Outfit mit einem meiner neuen T-Shirts aus meinem Haul-Video.
Das "Oma-Shirt", wie ich es dank meiner lieben Freundin nun liebevoll nenne. 
Kombiniert habe ich es zu meiner liebsten Jeans, die dank eines kleinen Unfalls beim Wandern mit meiner Klasse nun kaputt ist, und meinen Wedges vom letzten Sommer-Sale. Es ist kein besonderes Outfit, sondern ein stinknormales Alltagsoutfit. 
Bloß das Make-Up war etwas aufwendiger, weshalb ich es nochmal extra abfotografiert habe. 
Würdet ihr gerne in Zukunft das Make-Up auch zusätzlich nochmal gezeigt bekommen ( plus was ich benutzt habe und woher ich welches Produkt hab)? Und wie gefällt euch das Outfit?

Laura 



Jeans, Top: H&M | Shirt: Primark | Wedges: New Yorker 


Foundation: Fit Me von Maybelline Nr. 105 | Rouge & Konturpuder: & Highlighter Zoeva  Face  Contour  Palette | Lidschatten: Zoeva Nude Palette | Lippen: P2 Union Square | Lidstrich: P2 Beauty Insider Liquid Liner | Mascara: ??

3 Kommentare:

Fräulein Lissy hat gesagt…

Ich finds seehr schön :) Und was mir wirklich auffällt und ich selten sage, Jeans stehen dir! Ich finde Jeans in größeren Größen fast immer unvorteilhaft, für mich persönlich. Aber an dir sitzt sie super! Wirklich sehr schön :) *NEID* Und die Schuhe sind auch wahnsinnig toll! Das Oberteil wirkt erstmal einfach, aber passt doch alles wunderbar zusammen ^^ 10 Punkte :D

viola wan hat gesagt…

Hallo, liebevoll Blog. Koenne wir gegenseitig verfolgen?
Viola's Fashion

neben-saechlich hat gesagt…

Das Oberteil finde ich ganz und gar nicht Oma!! <3